Referenzen Text & Redaktion: Feedback

Theater und Bildung

“Lieber Herr Hasenkamp,

gerade bekam ich Ihre bezaubernde Kritik meines Auftritts zum Weltfrauentag in Münster weitergeleitet. Ich hatte viel Spaß beim Lesen und fühle mich sehr treffend dargestellt.” [Julia Hagemann]

“Guten Morgen Herr Hasenkamp,
vielen Dank für den Artikel über die Euro-WG, der Projekt und Stück wunderbar auf den Punkt bringt.”

Medizinrecht

“Um es kurz zu fassen: ich fand den Artikel rundum gelungen. Zum einen, weil es Ihnen gelungen ist, die Essenz der Aussagen der Referenten trotz der Komplexität des Themas zutreffend wiederzugeben, und zum anderen, da in dem Bericht deutlich gemacht wurde, dass das Thema Bonusvergütungen für Chefärzte letztlich nur ein Teil des Problems ist und dass es letztlich um die Fragen gehen wird, wie die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im Bereich der Krankenhausvergütungen insgesamt gestaltet werden und welche wirtschaftlichen Anreize man hier zulassen will. Dies war so etwas wie die Quintessenz der Veranstaltung und der Gegenstand der lebhaften Diskussionen.” (Jurist aus Kanzlei in Münster, NRW)
“Hallo Herr Hasenkamp,
ich bin überwältigt von Ihrem Artikel! Echt toll!!!
Vielen herzlichen Dank – die Schülerinnen und Schüler sind auch ganz happy! Auch das Foto ist genial…
Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag und alles Gute”
[Leiterin Theater AG, Ratsgymnasium, Münster, NRW]